StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Völker der neun Welten

Nach unten 
AutorNachricht
Loki
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Familie : Asen
Rune : Kaen
Symbol : Feuer
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Die Völker der neun Welten   Sa Dez 01, 2007 5:25 pm

Obgleich es sich hier um Götter handelt, sind sie nicht unsterblich.
Es ist wesentlich schwieriger, sie zu töten und einem Mensch dürfte das kaum gelingen. Dennoch muss man sich in Acht nehmen. Damit die Asen und Wanen ewig ihre jugendliche Gestalt beibehalten, essen sie regelmäßig von den goldenen Äpfeln der Jugend, die die Göttin Idun erschafft.

Es gibt insgesamt zwei Göttergeschlechter, die Asen und die Wanen:
Die Asen sind das jüngere, aber höhere Göttergeschlecht, auch das Sehergeschlecht genannt. Durch eine List gelangten sie an die Runen, die sie aber nicht so gut beherrschen, wie die Wanen. Die Asen sind die Herrscher über Asgard.
Die Wanen sind das ältere, aber niedrigere Sehergeschlecht. Ursprünglich kommen sie aus Niffelheim, einer Halle in den Fremdlanden der Mittelwelt. Sie beherrschen die Runenzauber und wissen diese anzuwenden.
Gerne verwandeln sie sich in Tiere, wobei diese Verwandlung Kraft kostet und nicht uneingeschränkt nutzbar ist!

Zudem gibt es das Volk der Riesen, welches sich an Körperbau und Gestalt nicht unbedingt von den Göttern unterscheidet. Die Riesen sind aber ein unstetes Volk mit vielen Familien und Geschlechtern, welches sich über die gesamte Mittelwelt hinzieht. Seit jeher hegen sie einen Groll gegen die Wanen und Asen und sind ihnen nicht wohl gesonnen.

Daneben gibt es das Volk der Zwerge, welches sich vor allem in der Druntenwelt aufhält und dort seinen Geschäften nachgeht. Die Zwerge sind sehr geschickte Handwerker, kümmern sich aber wenig um die Geschicke der Götter und Riesen und halten sich zumeist aus jeglichem Ärger dieser Art heraus.

Die Menschen bevölkern die Mittelwelt und sind die Sterblichsten aller Völker. Sie sind der Willkür der Götter und Riesen zumeist ausgeliefert, empfangen aber auch Gutes von ihnen und leben einen Großteil ihrer Zeit in dem Glauben, dass gerade sie nicht von den Göttern beachtet wurden, wobei es oft vorkommt, dass sich ein Gott in Menschengestalt unter ihnen befindet (Besonders der wanderfreudige Odin.)

Die Elfen leben meist in Asgard, oder aber in der Mittelwelt an versteckten Orten. Sie sind die Diener der Asen und Wanen und friedliebende Wesen. Sie verstehen nicht viel von Runenkunst und Kriegsführung und wollen auch mit den Geschicken der anderen Völker nicht viel zu tun haben. Selten fungieren sie als Botschafter zwischen Menschen und Göttern.

Das niederste Volk ist wohl das Koboldvolk, welches sich ebenfalls in der Druntenwelt aufhält. Es ist eine wahre Landplage und stößt hin und wieder wie Ratten in die Drobenwelt vor. Dann klauen die Kobolde alles, was nicht niet- noch nagelfest ist, wobei sie keinen Unterschied zwischen Wertvollem und Wertlosem machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://asgard.forumieren.de
 
Die Völker der neun Welten
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Welche Völker?
» nach 8 Jahren Schluss
» Guardians - Hüter der Welten
» Der Atlas der Völker
» Gates to Infinity- Zwischen den Welten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yggdrassil :: Asgard :: Das Buch der Ordnung-
Gehe zu: